Zum Hauptinhalt springen

Mietenrechner

Mietzinshöhe mit wenigen Klicks checken

Die Stadt Wien bietet den kostenlosen  Mietenrechner an, um die korrekte Höhe der Miete im jeweiligen Objekt festzustellen. Die Richtwertmiete setzt sich aus dem soganennten Richtwertmietzins sowie Zu- und Abschlägen und dem Lagezuschlag zusammen. 

Zu- bzw. Abschläge gibt es beispielsweise aufgrund des besonders guten oder eben sehr schlechten Erhaltungszustand des Hauses, aufgrund der Wohnumgebung, der Wohnungsausstattung oder etwa wegen überdurchschnittlicher Lärmbeeinträchtigung. Darüber hinaus wird häufig noch der Lagezuschlag geltend gemacht, wenn eine Wohnung beispielsweise in einer öffentlich besonders gut erreichbaren Gegend liegt. 

Um zu klären, wie hoch der für ihren Mietgegenstand geltende Richtwermietzins ist, ob der Richtwert anwendbar ist und ob und in welcher Höhe Lagezuschläge geltend gemacht werden können, können sie auf  https://mein.wien.gv.at/Meine-Amtswege/Richtwert/ den Check machen.  Einfach ein 

Zurück zum Seitenanfang